iFalcon-Produkte bieten Vorteile, die in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden:

  • Such- und Bergungs

  • Szenenbewertung

  • Den Ort des Feuers lokalisieren

  • Bestimmung der Ausbreitung des Feuers

  • Hot Spots finden

  • Mögliche Überschlagsituationen identifizieren

  • Lüftungspunkte bestimmen

  • Ein- und Ausstiegspunkte bestimmen

  • Überholung

  • Gefahrgut

  • Wilde Landfeuerbekämpfung

  • Vorfalluntersuchung

  • Ausbildung

corris-mine-explorers.jpg

Minensuche und Rettung

Rettungskräfte haben beide Hände frei, während sie in Tunneln oder Minen arbeiten, ein Atemschutzgerät tragen und sich leicht in dunklen oder rauchgefüllten Umgebungen orientieren.

prmira.jpg

Metro-Interventionen

Ermöglicht einem Retter, eine Gasmaske zu tragen , ohne den Arm zu ermüden, einfach mit Werkzeugen zu arbeiten und sich in der Dunkelheit oder rauchgefüllten Umgebung zu orientieren. Vereinfacht das Suchen und Tragen von Verletzten.

forest_fire_southern_california.jpg

Weitbereichskoordination

Energie- und Kernkraftwerke, Raketenspeicher

Der Retter profitiert von gleichzeitigen und Echtzeit-Mehrfachansichten der Interventionsbereiche sowie der Geolokalisierung jedes Retters in dem Bereich, wodurch schnellere und koordinierte Maßnahmen zur wirksamen Eindämmung von Katastrophen generiert werden.

1736-1247-049__c.jpg

Eisenbahn-, Autobahn- und   Straßentunnel

Ermöglicht die direkte Sicht und die thermische Sicht, sodass ein Retter eine Gasmaske tragen und mit freien Händen arbeiten kann. Ermöglicht es Rettungskräften, sich in dunkler oder rauchgefüllter Umgebung leicht zu sehen. Vereinfacht das Suchen und Tragen von Verletzten.

article-2529798-1A4D130100000578-867_634

Hohe Rückgabeeinrichtungen bei Terror- / Notfallereignissen

Die Möglichkeit der Geolokalisierung und gleichzeitigen Ansicht ermöglicht eine bessere Koordination während des Eingriffs, der weite Bereiche abdeckt, während wichtige Videoinformationen ausgetauscht werden.

2ed2dcdb46fced6e80245f9c8940c13.jpg

Aufstandsmanagement und Begrenzung

Wenn Polizeikräfte und Feuerwehren in einem „lokalisierten Kriegskontext“ operieren müssen, können Aufstände eine Eindämmung des Feuers sowie schnelle Operationen in einem Rauchkontext unter Verwendung von Atemschutzgeräten und Freisprecheinrichtungen erfordern. Ein Echtzeit-Remote-Video bietet dem Betriebskoordinator ein umfassendes Tool zur Beurteilung der Situation und ermöglicht eine schnellere Reaktion. Die Geolokalisierung jedes Betreibers ermöglicht ein weiteres koordiniertes Eingreifen innerhalb der Beamten der öffentlichen Sicherheit.